Teilnahmebedingungen


Allgemeine Teilnahmebedingungen

zur Individualschulung „Neue Psychotherapierichtlinien in der Praxis“

 

Anmeldung

Die Anmeldung muss verbindlich bis spätestens zwei Wochen vor Schulungsbeginn erfolgen. Sie erhalten baldmöglichst eine schriftliche Rückmeldung. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal zwanzig Personen begrenzt. Aus diesem Grund entscheidet die Reihenfolge der Zahlungseingänge über die Platzreservierung.

Zahlungsbedingungen

Die Seminarkosten von 299 € brutto sind mit Erhalt der Rechnung sofort spätestens jedoch 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn fällig und unter Angabe der Rechnungsnummer zu zahlen. Eine Teilnahme ohne Nachweis der entrichteten Gebühr ist nicht möglich.

Rücktritt/ Stornoregelungen

Der /die Teilnehmer/in kann bis zu 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung schriftlich zurücktreten. Die Teilnahmegebühr wird zu 100% erstattet. Es entfallen keine Stornogebühren. Bei Rücktritt ab dem dritten Tag vor Schulungsbeginn wird die Teilnahmegebühr zu 80 Prozent erstattet, ab einem Tag vor Schulungsbeginn wird die Teilnahmegebühr zu 60 Prozent erstattet. Sollte der/ die Teilnehmer/in am selben Tag von der Anmeldung zurücktreten, kann keine Erstattung der Teilnahmegebühr erfolgen.

Falls die Veranstaltung durch den Veranstalter abgesagt werden muss, werden die bezahlten Entgelte erstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Bei Ausfall einer Veranstaltung wegen Krankheit des Referenten, höherer Gewalt oder sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Wird die Mindestteilnehmerzahl bei einem Seminar nicht erreicht, liegt es in der Entscheidung des Veranstalters, ob eine Durchführung erfolgt. Regressansprüche sind hieraus nicht abzuleiten.

Teilnahmebescheinigung

Nach erfolgtem Seminarbesuch wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Bei ausstehenden Zahlungen behalten wir uns die Zurückbehaltung vor.

Urheberrecht

Die den Teilnehmenden zur Verfügung gestellten Seminarunterlagen dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht vervielfältigt, nachgedruckt, übersetzt oder an Dritte weitergegeben werden. Im Übrigen gilt das Urheberrecht

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an den Seminaren und Workshops erfolgt auf eigene Gefahr. Für Personen-, Sach- und Vermögensschäden im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung übernimmt Systembetreuung Hoenicke keine Haftung.

Mit der Anmeldung zu einem unserer Seminare erkennen Sie diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen an.

Anmeldung oder Fragen

Bei Fragen und Anmeldungswünsche zur Schulung wenden Sie sich bitte an info@schulung-medizin.de, postalisch (Systembetreuung Hoenicke, Schulungszentrum, Lindenallee 29, 18519 Sundhagen OT Reinberg), per Telefon 038328/658015 oder per Fax 03831/309395.

 

Allgemeine Teilnahmebedingungen

für Schulungen im Schulungszentrum Hoenicke

 

Teilnahmegebühren

Die Seminargebühr für eine Schulung im Schulungszentrum beträgt:

pro Teilnehmer ohne Übernachtung: 285,60 Euro (240,00 zzgl. 19 % MwSt.)
pro Teilnehmer mit einer Übernachtung: 422,45 Euro (355,00 zzgl. 19 % MwSt.)
pro Teilnehmer mit zwei Übernachtungen: 559,30 Euro (470,00 zzgl. 19 % MwSt.)
pro Teilnehmer mit drei Übernachtungen: 696,15 Euro (585,00 zzgl. 19 % MwSt.)
pro Teilnehmer mit vier Übernachtungen: 833,00 Euro (700,00 zzgl. 19 % MwSt.)

Die Preise für Seminare außerhalb des Schulungszentrums entnehmen Sie bitte der entsprechenden Seminarseite.

Anmeldung

Die Anmeldung muss verbindlich bis spätestens vier Wochen vor Schulungsbeginn erfolgen. Sie erhalten baldmöglichst eine schriftliche Rückmeldung. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal sechs Personen begrenzt. Aus diesem Grund entscheidet die Reihenfolge der Zahlungseingänge über die Platzreservierung.

Zahlungsbedingungen

Die Seminarkosten sind mit Erhalt der Rechnung sofort spätestens jedoch 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn fällig und unter Angabe der Rechnungsnummer zu zahlen. Eine Teilnahme ohne Nachweis der entrichteten Gebühr ist nicht möglich.

Rücktritt/ Stornoregelungen

Der /die Teilnehmer/in kann bis zu 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung schriftlich zurücktreten. Die Teilnahmegebühr wird zu 100% erstattet. Es entfallen keine Stornogebühren. Bei Rücktritt ab dem dritten Tag vor Schulungsbeginn wird die Teilnahmegebühr zu 80 Prozent erstattet, ab einem Tag vor Schulungsbeginn wird die Teilnahmegebühr zu 60 Prozent erstattet. Sollte der/ die Teilnehmer/in am selben Tag von der Anmeldung zurücktreten, kann keine Erstattung der Teilnahmegebühr erfolgen. Die Gebühr entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird.

Falls die Veranstaltung durch den Veranstalter abgesagt werden muss, werden die bezahlten Entgelte erstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Bei Ausfall einer Veranstaltung wegen Krankheit des Referenten, höherer Gewalt oder sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Wird die Mindestteilnehmerzahl bei einem Seminar nicht erreicht, liegt es in der Entscheidung des Veranstalters, ob eine Durchführung erfolgt. Regressansprüche sind hieraus nicht abzuleiten.

Teilnahmebescheinigung

Nach erfolgtem Seminarbesuch wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Bei ausstehenden Zahlungen behalten wir uns die Zurückbehaltung vor.

Urheberrecht

Die den Teilnehmenden zur Verfügung gestellten Seminarunterlagen dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht vervielfältigt, nachgedruckt, übersetzt oder an Dritte weitergegeben werden. Im Übrigen gilt das Urheberrecht.

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an den Seminaren und Workshops erfolgt auf eigene Gefahr. Für Personen-, Sach- und Vermögensschäden im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung übernimmt Systembetreuung Hoenicke keine Haftung.

Mit der Anmeldung zu einem unserer Seminare erkennen Sie diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen an.

Anmeldung oder Fragen

Bei Fragen und Anmeldungswünsche zur Schulung wenden Sie sich bitte an info@schulung-medizin.de, postalisch (Systembetreuung Hoenicke, Schulungszentrum, Lindenallee 29, 18519 Sundhagen OT Reinberg), per Telefon 038328/658015 oder per Fax 03831/309395.